Die Zeitschrift für Elektromobilität

    

 Offizielles Mitteilungsorgan des:

 

 

 Stand: 19.09.2010

 

Zeitschrift "EMobile plus solar"  |  Dokumentationszentrum Elektromobilität  |  Bundesverband Solare Mobilität    |  Impressum  |

  Zeitschriften Nr. 1 bis 44  |  Zeitschriften ab Nr. 45   |  Vereine und Verbände  |  Hersteller- und Händler  |  Termine und Veranstaltungen  |

 

Nürnberg -
Tag der emissionsfreien Mobilität

Wir waren dabei, ein persönlicher Bildbericht - ohne viel Worte

von Roland Reichel, Solar und Net und bsm


Der Flyer zur Veranstaltung

 


Podiumsdiskussion über Elektromobilität, ganz links Tomi Engel,
Arbeitsgruppe "Solare Mobilität" der DGS

 


Der eigene Stand mit den Zeitschriften. Link mein eigenes persönliches Elektrofahrzeug, das ich seit 8 Jahren fahre,
und mit dem ich rund 50 km angereist war, mit dem kompletten Messestand im Wagen. In Nürnberg wurde erstmals
die gerade erschienene Ausgabe 79 der Zeitschrift "EMobile plus solar" präsentiert

 


Elektrofahrzeuge Fleischmann zeigte den neuen SAM sowie Elektroroller und Pedelecs,
vorne der "grosse" Elektroroller, der fast 100 km/h läuft

 


Kollege Matthias Bähr aus Dresden war mit seinem
City-Sax gekommen

 


SMILES  zeigte die bewährte Palette: Tazzari, REVA, CityEl.

 


Horst Forster war wieder mit seinen elektrischen Trial-Bikes dabei.

 


Die
Umweltbank Nürnberg zeigte nur ihren Tesla, der Hotzenblitz war auf einer anderen Veranstaltung.
Dahinter einige Fahrzeuge der Fraunhofer Gesellschaft.

 


Der von
Fraunhofer iiSB Nürnberg (um)gebaute AUDI - natürlich mit Elektroantrieb

 


Die "Fraunhofer" zeigten nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Komponenten

 


Nicht nur Fahrzeuge und Komponenten, auch Systeme bildlich dargestellt.

 


Schaeffler zeigte Komponenten in einem Opel Astra, davor das ferngesteuerte Modell des "Erlanger Solarmobils"

 


Neben den Autos waren auch kleine Roller dabei, hier die (der) bekannte "Tante Paula"

Ebenfalls dabei, leider nicht im Bild: viele interessante Elektro-Fahrräder  -  (z.B. das Torque-Bike)  inklusive Tourismusprojekten mit Pedelecs in der Fränkischen Schweiz, und natürlich Segways, die in der Region für Stadtführungen vermietet werden (u.a. im Bericht in der aktuellen Zeitschrift EMobile plus solar Nr. 79 vorgestellt). Und die Besucher konnten life und kostenfrei in den solaren Velotaxis probefahren, die in Nürnberg für Stadtrundfahrten bereit stehen. Nicht fehlen durften die bekannten Schletter Stromtankstellen.